Auf dem Telefon oder Tablet wird kein Flash-Laufwerk angezeigt: Gründe und Lösung

Das Ersetzen der alten Festplatte durch eine neue ist ein verantwortungsvoller Vorgang für jeden Benutzer, der alle Informationen in einem Stück speichern möchte. Das erneute Installieren des Betriebssystems, das manuelle Übertragen installierter Programme und das manuelle Kopieren von Benutzerdateien ist sehr lang und ineffizient.

Es gibt eine alternative Option - um Ihre Festplatte zu klonen. Daher ist die neue Festplatte oder SSD eine exakte Kopie des Originals. So können Sie nicht nur Ihre eigenen, sondern auch Systemdateien übertragen.

Möglichkeiten, eine Festplatte zu klonen

Disk Cloning ist ein Prozess, bei dem alle auf einem alten Laufwerk gespeicherten Dateien (Betriebssystem, Treiber, Komponenten, Programme und Benutzerdateien) auf dieselbe Weise auf eine neue Festplatte oder SSD übertragen werden können.

Es müssen nicht zwei Festplatten mit der gleichen Kapazität vorhanden sein - das neue Laufwerk kann beliebig groß sein, reicht aber aus, um das Betriebssystem und / oder Benutzerdaten zu übertragen. Auf Wunsch kann der Benutzer Partitionen ausschließen und alles Notwendige kopieren.

Windows verfügt nicht über integrierte Tools, um die Aufgabe auszuführen. Daher müssen Sie sich an Dienstprogramme von Drittanbietern wenden. Es gibt sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Optionen für das Klonen.

Siehe auch: So machen Sie SSD-Klonen

Methode 1: Acronis Disk Director

Acronis Disk Director ist vielen Festplattenbenutzern bekannt. Es ist bezahlt, aber nicht weniger beliebt: eine intuitive Benutzeroberfläche, hohe Geschwindigkeit, Vielseitigkeit und Unterstützung für alte und neue Windows-Versionen - das sind die Hauptvorteile dieses Dienstprogramms. Damit können Sie verschiedene Laufwerke mit unterschiedlichen Dateisystemen klonen.

  1. Suchen Sie das Laufwerk, das Sie klonen möchten. Rufen Sie den Klonassistenten mit der rechten Maustaste auf und wählen Sie "Basisplatte klonen".

    Sie müssen die Festplatte selbst auswählen, nicht die Partition.

  2. Wählen Sie im Klonfenster das Laufwerk aus, auf das das Klonen erfolgen soll, und klicken Sie auf "Weiter".

  3. Im nächsten Fenster müssen Sie sich für die Klonmethode entscheiden. Auswählen "Eins zu eins" und klicken Sie auf "Komplett".

  4. Im Hauptfenster wird eine Aufgabe erstellt, die Sie durch Klicken auf die Schaltfläche bestätigen müssen. "Anstehende Vorgänge anwenden".
  5. Das Programm fordert Sie auf, die durchgeführten Aktionen zu bestätigen und den Computer neu zu starten, währenddessen das Klonen ausgeführt wird.

Methode 2: EASEUS Todo Backup

Kostenlose und schnelle Anwendung, die das Klonen von Sektor für Festplatte ermöglicht. Wie sein kostenpflichtiges Pendant arbeitet es mit verschiedenen Laufwerken und Dateisystemen. Das Programm ist dank der intuitiven Benutzeroberfläche und der Unterstützung für verschiedene Betriebssysteme einfach zu bedienen.

EASEUS Todo Backup hat jedoch einige kleine Nachteile: Erstens gibt es keine russische Lokalisierung. Zweitens, wenn Sie nicht sorgfältig installieren, können Sie zusätzlich Werbesoftware erhalten.

Laden Sie EASEUS Todo Backup herunter

Um das Klonen mit diesem Programm durchzuführen, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von EASEUS Todo Backup auf die Schaltfläche. "Klon".

  2. Aktivieren Sie in dem sich öffnenden Fenster das Kontrollkästchen neben der Festplatte, von der Sie klonen möchten. Gleichzeitig werden alle Abschnitte automatisch ausgewählt.

  3. Sie können die Auswahl aus den Abschnitten entfernen, die nicht geklont werden müssen (vorausgesetzt, Sie sind sich dessen sicher). Drücken Sie nach der Auswahl die Taste "Weiter".

  4. In dem neuen Fenster müssen Sie auswählen, welches Laufwerk aufgezeichnet werden soll. Es muss auch angekreuzt und angeklickt werden. "Weiter".

  5. Im nächsten Schritt müssen Sie die Richtigkeit der ausgewählten Datenträger überprüfen und Ihre Auswahl durch Klicken auf die Schaltfläche bestätigen. "Verfahren".

  6. Warten Sie bis zum Ende des Klonens.

Methode 3: Macrium Reflect

Ein weiteres kostenloses Programm, das mit seiner Aufgabe hervorragende Arbeit leistet. Kann Festplatten ganz oder teilweise klonen, funktioniert intelligent und unterstützt verschiedene Laufwerke und Dateisysteme.

Macrium Reflect hat auch kein Russisch und das Installationsprogramm enthält Anzeigen. Dies ist möglicherweise der Hauptnachteil des Programms.

Laden Sie Macrium Reflect herunter

  1. Führen Sie das Programm aus und wählen Sie die zu klonende Festplatte aus.
  2. Unten sind 2 Links - klicken Sie auf "Diese Festplatte klonen".

  3. Kreuzen Sie die Abschnitte an, die geklont werden müssen.

  4. Klicken Sie auf den Link "Wählen Sie eine Festplatte zum Klonen aus"um das Laufwerk auszuwählen, auf das der Inhalt übertragen wird.

  5. Im unteren Teil des Fensters wird ein Abschnitt mit einer Liste der Laufwerke angezeigt.

  6. Klicken Sie auf "Fertig"mit dem Klonen beginnen

Wie Sie sehen, ist das Klonen eines Laufwerks überhaupt nicht schwierig. Wenn Sie auf diese Weise beschlossen haben, die Festplatte durch eine neue zu ersetzen, wird nach dem Klonen ein weiterer Schritt ausgeführt. In den BIOS-Einstellungen müssen Sie angeben, dass das System von der neuen Festplatte booten soll. Im alten BIOS muss diese Einstellung über geändert werden Erweiterte BIOS-Funktionen > Erstes Startgerät.

Im neuen BIOS - Booten > 1. Boot-Priorität.

Denken Sie daran, zu überprüfen, ob ein freier nicht partitionierter Festplattenbereich vorhanden ist. Wenn es vorhanden ist, ist es notwendig, es zwischen den Abschnitten zu verteilen oder es ganz einem von ihnen hinzuzufügen.

Loading...