Fehlfunktion des Lüfters auf der Grafikkarte

Android Debug Bridge (ADB) ist eine Konsolenanwendung, mit der Sie eine Vielzahl von Funktionen mobiler Geräte verwalten können, die auf Basis des Android-Betriebssystems ausgeführt werden. Der Hauptzweck von ADB ist die Durchführung von Debugging-Vorgängen mit Android-Geräten.

Android Debug Bridge ist ein Programm, das nach dem Prinzip "Client-Server" arbeitet. Der erste Start von ADB mit beliebigen Befehlen ist zwangsläufig mit der Erstellung eines Servers in Form eines Systemdienstes namens "Dämon" verbunden. Dieser Dienst überwacht ständig Port 5037 und wartet auf das Eintreffen eines Befehls.

Da es sich bei der Anwendung um eine Konsole handelt, werden alle Funktionen durch Eingabe von Befehlen mit einer bestimmten Syntax in der Windows-Befehlszeile (cmd) ausgeführt.

Die Funktionalität dieses Tools ist auf den meisten Android-Geräten verfügbar. Die einzige Ausnahme kann ein Gerät mit der Möglichkeit sein, dass solche Manipulationen vom Hersteller blockiert werden. Dies sind jedoch Sonderfälle.

Für den durchschnittlichen Benutzer ist die Verwendung von Android-Debug-Bridge-Befehlen in den meisten Fällen eine Notwendigkeit beim Wiederherstellen und / oder Flashen eines Android-Geräts.

Ein Anwendungsbeispiel. Angeschlossene Geräte anzeigen

Nach Eingabe eines bestimmten Befehls wird die gesamte Funktionalität des Programms angezeigt. Stellen Sie sich als Beispiel einen Befehl vor, mit dem Sie die angeschlossenen Geräte anzeigen und den Bereitschaftsfaktor des Geräts prüfen können, um Befehle / Dateien zu empfangen. Verwenden Sie dazu den folgenden Befehl:

ADB-Geräte

Die Systemantwort auf die Eingabe dieses Befehls ist dual. Wenn das Gerät nicht angeschlossen oder nicht erkannt wird (Treiber sind nicht installiert, das Gerät befindet sich nicht im unterstützenden Modus über den ADB-Modus und aus anderen Gründen), erhält der Benutzer eine Antwort "Gerät angeschlossen" (1). Bei der zweiten Variante wird das Vorhandensein eines angeschlossenen Geräts für den weiteren Betrieb angezeigt. Die Seriennummer wird in der Konsole (2) angezeigt.

Vielfältige Möglichkeiten

Die Liste der vom Android Debug Bridge-Tool bereitgestellten Funktionen ist recht umfangreich. Um auf die vollständige Liste der Befehle auf dem Gerät zugreifen zu können, müssen Sie über Superuser-Rechte (Root-Rechte) verfügen. Erst nachdem Sie diese erhalten haben, können Sie darüber sprechen, wie Sie das Potenzial von ADB als Werkzeug zum Debuggen von Android-Geräten nutzen können.

Wir sollten auch feststellen, dass in Android Debug Bridge eine Art Hilfesystem vorhanden ist. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um eine Liste von Befehlen mit Syntaxbeschreibung, die als Antwort auf einen Befehl angezeigt wird.Adb-Hilfe.

Eine solche Lösung hilft vielen Benutzern häufig, sich an einen vergessenen Befehl zu erinnern, um eine bestimmte Funktion aufzurufen oder sie richtig zu schreiben.

Tugenden

  • Ein kostenloses Tool, mit dem Sie den Software-Teil von Android bearbeiten können, der für Benutzer der meisten Geräte verfügbar ist.

Nachteile

  • Das Fehlen einer russischen Version;
  • Konsolenanwendung, die Kenntnisse in der Befehlssyntax erfordert.

Laden Sie ADB kostenlos herunter

Android Debug Bridge ist ein wesentlicher Bestandteil des für Android-Entwickler (Android SDK) entwickelten Toolkits. Die Android SDK-Tools sind wiederum im Kit enthalten. Android Studio. Das Herunterladen des Android SDK für eigene Zwecke ist für alle Benutzer absolut kostenlos verfügbar. Besuchen Sie dazu einfach die Download-Seite auf der offiziellen Website von Google.

Laden Sie die neueste Version von ADB von der offiziellen Website herunter

Falls Sie nicht das vollständige Android SDK mit der Android Debug Bridge herunterladen müssen, können Sie den untenstehenden Link verwenden. Sie können ein kleines Archiv herunterladen, das nur ADB und Fastboot enthält.

Laden Sie die aktuelle Version von ADB herunter

Fastboot Android Studio Adb Run Framaroot

Teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken:
ADB oder Android Debug Bridge ist eine Anwendung zum Debuggen von mobilen Geräten, auf denen das Android-Betriebssystem gesteuert wird.
System: Windows 7, 8, 8.1, 10, XP, Vista
Kategorie: Programmberichte
Entwickler: Google
Kosten: kostenlos
Größe: 145 MB
Sprache: Englisch
Version: 1.0.39

Loading...