Fehlerbehebung bei USB nach der Installation von Windows 7


Der Desktop eines Computers ist ein Ort, an dem die Verknüpfungen der erforderlichen Programme gespeichert werden, verschiedene Dateien und Ordner, auf die so schnell wie möglich zugegriffen werden muss. Auf dem Desktop können Sie auch "Erinnerungen", kurze Notizen und andere für die Arbeit notwendige Informationen aufbewahren. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie solche Elemente auf dem Desktop erstellen.

Erstellen Sie ein Notizbuch auf Ihrem Desktop

Um die Desktop-Elemente zum Speichern wichtiger Informationen zu verwenden, können Sie sowohl Programme von Drittanbietern als auch Windows-Tools verwenden. Im ersten Fall erhalten Sie eine Software mit vielen Funktionen, im zweiten Fall - einfache Tools, mit denen Sie sofort mit der Arbeit beginnen können, ohne ein geeignetes Programm suchen und auswählen zu müssen.

Methode 1: Software von Drittanbietern

Zu diesen Programmen gehören Analoga des "nativen" Systemnotebooks. Zum Beispiel Notepad ++, AkelPad und andere. Alle sind als Texteditor positioniert und haben unterschiedliche Funktionen. Einige sind für Programmierer geeignet, andere für Designer, andere zum Bearbeiten und Speichern von einfachem Text. Die Bedeutung dieser Methode ist, dass nach der Installation alle Programme ihre Verknüpfung auf dem Desktop platzieren, mit dem der Editor gestartet wird.

Siehe auch: Beste Analoga des Notepad ++ - Testeditors

Damit alle Textdateien im ausgewählten Programm geöffnet werden können, müssen einige Manipulationen durchgeführt werden. Betrachten Sie den Prozess am Beispiel von Notepad ++. Bitte beachten Sie, dass Sie solche Aktionen nur mit den Formatdateien ausführen müssen. .txt. Andernfalls können beim Starten einiger Programme, Skripts usw. Probleme auftreten.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und gehen Sie zu Element "Öffnen mit"und dann drücken wir "Programm wählen".

  2. Wählen Sie unsere Software in der Liste aus, setzen Sie das Kontrollkästchen wie im Screenshot und klicken Sie auf Ok.

  3. Wenn Notepad ++ nicht vorhanden ist, fahren Sie mit fort "Explorer"durch Drücken der Taste "Bewertung".

  4. Wir suchen die ausführbare Datei des Programms auf der Festplatte und klicken auf "Öffnen". Weiter das ganze Szenario oben.

Nun werden alle Texteinträge in einem komfortablen Editor geöffnet.

Methode 2 Systemprogramme

Für unsere Zwecke geeignete Windows-Systemtools werden in zwei Versionen dargestellt: Standard Notizblock und "Hinweise". Der erste ist ein einfacher Texteditor und der zweite ist ein digitales Analogon von Klebeetiketten.

Notizblock

Notepad ist ein kleines Programm, das im Lieferumfang von Windows enthalten ist und für die Textbearbeitung entwickelt wurde. Erstellen Sie eine Datei auf dem Desktop Notizblock auf zwei Arten.

  • Menü öffnen "Start" und im Suchfeld schreiben wir Notizblock.

    Führen Sie das Programm aus, schreiben Sie den Text und drücken Sie die Tastenkombination STRG + S (Speichern). Wählen Sie als Speicherort den Desktop aus und geben Sie den Namen der Datei an.

    Fertig, das erforderliche Dokument wurde auf dem Desktop angezeigt.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop, öffnen Sie das Untermenü "Erstellen" und wählen Sie den Artikel "Textdokument".

    Wir geben der neuen Datei einen Namen, danach können Sie sie öffnen, den Text schreiben und wie gewohnt speichern. Der Standort ist in diesem Fall nicht mehr erforderlich.

Hinweise

Dies ist eine weitere praktische Funktion von Windows. Damit können Sie kleine Notizen auf Ihrem Desktop erstellen, die anhaftenden Aufklebern auf einem Monitor oder einer anderen Oberfläche sehr ähnlich sind. Um mit "Notes" arbeiten zu können, müssen Sie die Menüleiste durchsuchen "Start" Geben Sie das entsprechende Wort ein.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Windows 10 eingeben müssen "Haftnotizen".

Aufkleber in den "Top Ten" haben einen Unterschied - die Möglichkeit, die Farbe des Bogens zu ändern, was sehr praktisch ist.

Wenn Sie es für unbequem halten, jedes Mal auf das Menü zuzugreifen "Start"Dann können Sie direkt auf Ihrem Desktop ein Verknüpfungsprogramm für den schnellen Zugriff erstellen.

  1. Nachdem Sie den Namen in die Suche eingegeben haben, klicken Sie im gefundenen Programm auf RMB. Öffnen Sie das Menü "Senden" und wählen Sie den Artikel "Auf dem Desktop".

  2. Fertig, Verknüpfung erstellt.

In Windows 10 können Sie nur einen Link zur Anwendung in der Taskleiste oder im Menü-Startbildschirm setzen. "Start".

Fazit

Wie Sie sehen können, ist das Erstellen von Dateien mit Notizen und Memos auf dem Desktop nicht so schwierig. Das Betriebssystem gibt uns die notwendige Menge an Werkzeugen. Wenn ein funktionaler Editor benötigt wird, verfügt das Netzwerk über eine große Menge an geeigneter Software.

Video ansehen: Windows 7 Installation Fehler Error Abbruch - fehlende CD DVD Treiber (Dezember 2019).

Loading...