Update Center in Windows 10 aktivieren

Wenn Sie mit Excel-Dateien arbeiten, gibt es nicht nur Fälle, in denen Sie ein Bild in ein Dokument einfügen müssen, sondern auch Situationen, in denen die Abbildung aus dem Buch extrahiert werden muss. Um dieses Ziel zu erreichen, gibt es zwei Möglichkeiten. Jeder von ihnen ist unter bestimmten Umständen am relevantesten. Sehen wir uns die einzelnen Elemente genauer an, damit Sie feststellen können, welche der Optionen in einem bestimmten Fall am besten angewendet wird.

Siehe auch: So extrahieren Sie ein Bild aus einer Microsoft Word-Datei

Bilder extrahieren

Das Hauptkriterium für die Auswahl einer bestimmten Methode ist die Tatsache, ob Sie ein einzelnes Bild herausziehen oder eine massive Extraktion durchführen möchten. Im ersten Fall können Sie mit dem banalen Kopieren zufrieden sein, im zweiten müssen Sie jedoch das Konvertierungsverfahren anwenden, um keine Zeit zu verlieren, indem Sie jedes Bild einzeln abrufen.

Methode 1: Kopieren

Zuallererst wollen wir noch überlegen, wie man ein Bild mit der Kopiermethode aus einer Datei extrahiert.

  1. Um ein Bild zu kopieren, müssen Sie es zunächst auswählen. Klicken Sie dazu einmal mit der linken Maustaste darauf. Dann klicken wir mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und rufen das Kontextmenü auf. Wählen Sie in der angezeigten Liste den Eintrag aus "Kopieren".

    Sie können auch nach Auswahl des Bildes zur Registerkarte wechseln "Zuhause". Dort auf dem Band im Werkzeugblock "Zwischenablage" Klicken Sie auf das Symbol "Kopieren".

    Es gibt eine dritte Option, bei der Sie nach der Auswahl eine Tastenkombination drücken müssen Strg + C.

  2. Führen Sie danach einen beliebigen Bildeditor aus. Sie können beispielsweise das Standardprogramm verwenden Malendas ist in windows eingebaut. Wir fügen eine Einfügung in dieses Programm auf eine der verfügbaren Arten ein. In den meisten Optionen können Sie die universelle Methode verwenden und die Tastenkombination eingeben Strg + V. In MalenAußerdem können Sie auf die Schaltfläche klicken Einfügenbefindet sich auf dem Band im Werkzeugblock "Zwischenablage".
  3. Danach wird das Bild in den Bildeditor eingefügt und kann als Datei gespeichert werden, die im ausgewählten Programm verfügbar ist.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie selbst aus den unterstützten Optionen des ausgewählten Bildeditors das Dateiformat auswählen können, in dem das Bild gespeichert werden soll.

Methode 2: Massenbild-Extraktion

Wenn es jedoch mehr als ein Dutzend oder sogar mehrere Hundert Bilder gibt und alle extrahiert werden müssen, ist die obige Methode unpraktisch. Zu diesem Zweck können Excel-Dokumente in HTML konvertiert werden. In diesem Fall werden alle Bilder automatisch in einem separaten Ordner auf der Festplatte des Computers gespeichert.

  1. Öffnen Sie ein Excel-Dokument mit Bildern. Gehen Sie zur Registerkarte "Datei".
  2. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf den Eintrag "Speichern als"das ist in seinem linken Teil.
  3. Nach dieser Aktion wird das Fenster zum Speichern von Dokumenten gestartet. Wir müssen in das Verzeichnis auf der Festplatte gehen, in dem wir einen Ordner mit Bildern haben möchten. Feld "Dateiname" kann unverändert bleiben, da es für unsere Zwecke keine Rolle spielt. Aber auf dem Feld "Dateityp" sollte Wert wählen "Webseite (* .htm; * .html)". Nachdem Sie die obigen Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".
  4. Möglicherweise wird ein Dialogfeld angezeigt, das Sie darauf hinweist, dass die Datei möglicherweise inkompatible Funktionen enthält. "Webseite"und sie gehen bei der Konvertierung verloren. Wir sollten dem zustimmen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken. "OK", da der einzige Zweck darin besteht, Bilder abzurufen.
  5. Danach offen Windows Explorer oder einen anderen Dateimanager und wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie das Dokument gespeichert haben. In diesem Verzeichnis sollte sich ein Ordner befinden, der den Namen des Dokuments enthält. Dieser Ordner enthält Bilder. Geh zu ihr
  6. Wie Sie sehen, werden die Bilder, die sich im Excel-Dokument befanden, in diesem Ordner als separate Dateien dargestellt. Jetzt können Sie dieselben Manipulationen wie bei gewöhnlichen Bildern ausführen.

Das Ziehen von Bildern aus einer Excel-Datei ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Dies kann entweder durch einfaches Kopieren des Bildes oder durch Speichern des Dokuments als Webseite mit den integrierten Tools von Excel erfolgen.

Video ansehen: Windows 10 Infocenter deaktivieren (Dezember 2019).

Loading...